Loading...
DE EN

Rohrenden-Bearbeitungsmaschine DRE 1600

Spezifikation:

  • Planbearbeitung der Stirnflächen von Stahlrohren
    • Min. Werkstückdurchmesser: 280 mm
    • Max. Werkstückdurchmesser: 1.630 mm
    • Min. Werkstücklänge: 5.000 mm
    • Max. Werkstücklänge: 13.600 mm
    • Max. Werkstückgewicht: 15.000 kg
  • Simultane Bearbeitung auf beiden Seiten

DRE 1600

Die ROTTLER Rohrendenbearbeitungsmaschine wurde speziell für die stirnseitige Bearbeitung von Rohren mit einer Länge von bis zu 13.600 mm entwickelt. Je nach Kundenwunsch können die Rohrenden planabgedreht oder zur Vorbereitung für Schweißarbeiten angeschrägt werden. Das Rohr wird präzise über Prismen ausgerichtet und gespannt, wobei Durchmesser von 280 mm bis 1.630 mm möglich sind. Die Bearbeitung erfolgt simultan auf beiden Seiten des Rohrs. Die Bestückung der Maschine erfolgt in diesem Fall mittels Hubwagen, alternativ kann auch ein Kran verwendet werden.

    Schnell und einfach