Bohrwerk PAMA 10-22

♣ Geometrische Wiederherstellung nach DIN 8607 und die Überarbeitung aller Hauptkomponenten
♣ Überschleifen der Maschinenbetten und des Ständers
♣ Erneuerung der Kunststoffgleitbeläge für die Gegenführung
♣ Überholung des Gewichtsausgleichs
♣ Erneuerung der Zahnstangensegmente und Kugelgewindetriebe
♣ Austausch aller Lager, Dichtungen, Abstreifer u. Antriebsriemen
♣ neue AC-Servoantriebe 1FT7 und Messsysteme in allen Achsen
♣ Neuanfertigung eines Spindelstocks W= 800 mm, Z= 1.200 mm (RAM)
♣ Antriebsleistung 100 kW; Drehzahlbereich 2,5…2.000 U/min, Spindeldurchmesser 180 mm
♣ neue Hydraulik, Hydrostatik, Bahn- und Ölumlaufschmierung incl. neues Kühlaggregat sowie neue Pneumatik
♣ komplette Neulieferung der elektrischen Ausrüstung
♣ Steuerung SIEMENS SINUMERIK
♣ Montage eines Werkzeugwechslers mit 120 Plätzen
♣ Überholung der Bedienbühne
♣ neuer Späneförderer sowie Spänesauger   

Datenblatt folgt

Video zur Zeit nicht vorhanden

Produktinformation

Bohrwerk PAMA 10-22